Unse­re FAQs

Was soll ich/mein Kind an Equip­ment dabei haben:

Bit­te mar­kie­ren Sie alle Tei­le, die Sie Ihren Kin­dern mit­ge­ben, mit Vor- und Nach­na­men.

  • DLSV Pass­port soweit schon vor­han­den
  • Ski/Board gewachst und Kan­ten geschlif­fen
  • Schu­he müs­sen auf die Ski ein­ge­stellt sein
  • Stö­cke sind erst ab Lifty/Speedy 1 nötig
  • Müt­ze, war­me und was­ser­dich­te Hand­schu­he
  • Schnee- und Son­nen­bril­le
  • Son­nen­creme / Wet­ter­schutz­creme
  • War­me, was­ser­dich­te Ski­klei­dung
  • Lan­ge Unter­wä­sche, war­me Skiso­cken. Wech­sel­so­cken für die An- und Rück­rei­se

Ist in den Kur­sen Helm­pflicht?

Grund­sätz­lich ist in unse­ren Kin­der­kur­sen Helm­pflicht. Wir emp­feh­len aber drin­gend das Tra­gen eines Ski­hel­mes in allen Kurs­klas­sen und Alters­grup­pen. Snow­boar­dern emp­feh­len wir zusätz­lich Snow­board­hand­schu­he mit Gelenkstüt­zen.
Ab wel­chem Alter kön­nen Kin­der teil­neh­men?
Unse­re Kur­se gel­ten für Kin­der ab 4 Jah­ren. Nach Rück­spra­che neh­men wir auch jün­ge­re Kin­der ab 3 Jah­ren in den Kurs auf wenn dies zur Grup­pe passt. Die Eltern müs­sen aber drin­gend vor Ort und abruf­be­reit sein da die Kin­der die­se 4 Stun­den doch manch­mal noch nicht ganz schaf­fen. Bit­te kon­tak­tie­ren Sie uns, auch ein Schnup­per­tag ist durch­aus denk­bar.

Kann ich die Aus­rüs­tung auch lei­hen?

Ja, bei uns kön­nen Sie Ski/Snowboards, Schu­he, Stö­cke und Hel­me lei­hen. Bit­te geben Sie dies schon bei der Kurs­bu­chung mit an. Sie Aus­rüs­tung steht für Sie am Kurs­tag im Ski­e­ge­biet bereit und muss am ers­ten Tag ledig­lich noch­mals geprüft wer­den ob alles passt.

Was beinhal­tet ein Leih-Set?

Ski (Alpin/Langlauf), Stö­cke und Schu­he bzw. Snow­board und Boots.

Wie vie­le Teil­neh­mer sind in einer Grup­pe?

Ski­grup­pen, maxi­mal 7 Teilnehmer/Lehrer
Wir behal­ten uns vor, Kur­se die nicht mit min­des­tens drei Teil­neh­mern belegt sind, abzu­sa­gen.

Wie lau­fen Pri­vat­kur­se ab?

Sie buchen den Pri­vat­kurs stun­den­wei­se. Ihr Ski­leh­rer wird Sie spä­tes­tens im Ski­ge­biet in Emp­fang neh­men, Sie erhal­ten die Infor­ma­ti­on wer Ihr Leh­rer im Bus ( außer Sie haben einen Leh­rer aus unse­rem Team spe­zi­ell gebucht). Die Pri­vat­kur­se star­ten i.d.R. auch um 12 Uhr.

Kann ich meh­re­re Kin­der für die glei­che Kurs­grup­pe anmel­den?

Grund­sätz­lich ist es kein Pro­blem, Freun­de oder Geschwis­ter in einer Grup­pe anzu­mel­den. Vor­aus­set­zung dafür ist ein ähn­li­ches Fahr­kön­nen. Beach­ten Sie aber bit­te, dass sich Kin­der wäh­rend eines Kur­ses unter¬schiedlich schnell ent­wi­ckeln. Soll­te es Ihr Wunsch sein, dass die Kin­der bei stark unter­schied­li­chem Kön­nen trotz­dem in einer Grup­pe fah­ren, muss der Stär­ke­re in der lang­sa­me­ren Grup­pe fah­ren.

Kann ich im Kurs­bus mit­fah­ren?

Sie kön­nen mit den Kin­dern im glei­chen Bus fah­ren. Bit­te beach­ten Sie, dass Sie Ihren Platz früh­zei­tig reser­vie­ren und dass bei der Bus­be­le­gung Kurs­teil­neh­mer gegen­über Mit­fah­rern vor­ran­gig behan­delt wer­den.

Kann ich einen Kurs ohne Bus­fahrt buchen?

Prin­zi­pi­ell ja. Sie müs­sen jedoch immer zeit­gleich mit dem Bus im jewei­li­gen Ski­ge­biet sein. Möch­ten Sie einen Kurs ohne Bus­fahrt buchen, muss dies bei der Anmel­dung ange­ge­ben wer­den. Für die nicht in Anspruch genom­me­ne Bus­fahrt ver­rech­nen wir Ihnen 10,00 €/Tag.

In wel­ches Gebiet fah­ren die Bus­se?

Wir wäh­len unse­re Zie­le nach der momen­ta­nen Schnee­la­ge aus. Vor­wie­gend fah­ren wir ins Ober­joch, Bad Hin­de­lang. Schnee­si­che­re, per­fekt prä­pa­rier­te Pis­ten und kur­ze War­te­zei­ten füh­ren dort zu opti­ma­len Bedin­gun­gen für unse­re Kur­se.

Was ist, wenn ich vor dem Kurs krank wer­de?

Wenn Sie uns ein ärzt­li­ches Attest ein­rei­chen, kön­nen Sie den Kurs­tag nach­ho­len. Der Bus­platz kann nicht zurück­er­stat­tet wer­den.

Wel­che Kos­ten kom­men zur Kurs­ge­bühr hin­zu?

Zusätz­li­che Kos­ten fal­len noch für die Lift­kar­te an. Kin­der (Sno­wy) brau­chen in den ers­ten 3 Tagen nur eine Kar­te für das Kin­der­land (4€/Tag), Erwach­se­ne Anfän­ger brau­chen i.d.R. am ers­ten Kurs­tag noch kei­ne Lift­kar­te.

  • Lift­kar­te Kin­der: ca. 14 €/Tag
  • Lift­kar­te Erwach­se­ne: ca. 28 €/Tag
  • Lift­kar­te Fami­lie: Kin­der 50% Rabatt

Was ist, wenn ich wäh­rend dem Kurs krank wer­de?

Dies ist ein Rei­se­ab­bruch. Laut unse­ren AGBs ist eine Nach­ho­lung ver­säum­ter Kurs­ta­ge nicht mög­lich. In Aus­nah­me­fäl­len gewäh­ren wir auf Kulanz einen Ersatz in der­sel­ben Sai­son.

Fin­det eine Mit­tags­pau­se statt?

Nach­dem wir mit unse­ren Lang­schlä­fer­kur­sen spä­ter star­ten haben Sie und Ihre Kin­der zu Hau­se noch gefrüh­stückt. Im Bus erhal­ten Sie von uns Bre­zen, Kaf­fee oder Tee auf der Hin­rei­se. Soll­ten Sie mehr benö­ti­gen so neh­men Sie dies bit­te mit in den Bus. Ab 12 Uhr star­tet der Kurs, eine wei­te­re Mit­tags­pau­se ist nicht geplant. Die Leh­rer haben bei Kin­dern zur Not immer eine Klei­nig­keit (z.B. Müs­li­rie­gel, Getränk) im Ruck­sack soll­te ein Kind gro­ßen Hun­ger und Durst bekom­men.
Bit­te geben Sie Ihrem Kind für die Heim­rei­se noch eine Klei­nig­keit mit. Von uns erhal­ten alle Teil­neh­mer meist noch einen Kuchen auf dem Nach­hau­se­weg.

Wie kann ich erfah­ren, wann die Bus­se pünkt­lich zurück­kom­men?

Die Abfahrts- und Rück­kunfts­zei­ten fin­den Sie unter dem Menü­punkt Info / Bus­fahr­plan. Ob die Bus­se plan­mä­ßig ankom­men erfah­ren Sie am Kurs­tag über Bus-Hot­line unter Tele­fon 0172 / 9062426 ab 17 Uhr

Sind die Kin­der den gan­zen Tag über betreut?

Ab dem Zeit­punkt wenn Ihr Kind in den Bus steigt wird es von unse­ren Leh­rern betreut. Wenn nötig hel­fen unse­re Leh­rer den Kin­dern auch beim Anzie­hen vor Ort (z.B. Ski­schu­he) etc. 

Kann mein Kind in eine ande­re Kurs­klas­se kom­men, wie ange­mel­det?

Die Kurs­klas­sen sind nur eine Vor­ein­tei­lung. Ihr Kind kann, falls not­wen­dig, auch mal hoch- oder zurück­ge­stuft wer­den. Sie kön­nen jedoch sicher sein, dass wir alles tun, um Ihr Kind in einer leis­tungs­ge­rech­ten Grup­pe unter­zu­brin­gen.

Was geschieht mit ver­lo­re­nen Gegen­stän­den?

Alles was in den Bus­sen gefun­den und bis zum letz­ten Ski­kurs­tag nicht am Bus abge­holt wird kommt zu unse­rem Bus­un­ter­neh­men Nuss­baum Rei­sen. Dort kön­nen ver­lo­ren gegan­ge­ne Sachen nach tele­fo­ni­scher Rück­spra­che abge­holt wer­den. Es gibt natür­lich auch Sachen, die nicht mehr gefun­den wer­den. Dafür kön­nen wir kei­nen Ersatz leis­ten. Bit­te den­ken Sie dar­an gera­de Ihre Aus­rüs­tung mit Namen / Tele­fon­num­mer zu ver­se­hen.

Vie­len Dank!