Covid-19 Hygie­ne und Sicher­heits­maß­nah­men

Sicher­heit ist uns wich­tig. Wir kön­nen in der Sai­son 2020/2021 unse­rer Ski‑, Sno­w­­board- und Lang­lauf­kur­se dank unse­rer Hygie­­­ne- und Schutz­maß­nah­men. durch­füh­ren  — imm­mer unter dem Vor­be­halt von Rei­se­war­nun­gen für bestimm­te Regio­nen oder neue for­ma­le Hür­den. Grund­sätz­lich sind wir beim Sport im Frei­en weni­ger gefähr­det und stär­ken unse­rer Abwehr. Unser Hygie­ne und Schutz­kon­zept fin­den Sie unter dem Navi­ga­ti­ons­punkt Ski­schu­le | Covid 19 2020/2021.

Herz­lich Will­kom­men!

Unse­re Ter­mi­ne 2020/2021 sind online! Ob Anfän­ger oder Spe­zia­list , Ski­fah­rer, Snow­boar­der oder Lang­läu­fer — wir haben den pas­sen­den Kurs für Sie oder Ihre Kin­der und freu­en uns die­se anbie­ten zu kön­nen.

Unse­re Leh­rer sind alle pro­fes­sio­nell nach den Richt­li­ni­en des Deut­schen Ski­leh­rer­ver­ban­des DSLV aus­ge­bil­det und so kön­nen wir Ihnen den höchs­ten Stan­dard bie­ten. Neben Metho­dik & Didak­tik zählt für uns aber beson­ders der per­sön­li­che Umgang mit­ein­an­der! Selbst­ver­ständ­lich haben wir ein aktu­el­les Hygie­­­ne- und Sicher­heits­kon­zept!

Wir freu­en uns auf Sie!

BEWEG DICH schlau!

von Felix Neu­re­u­ther

Zitat: „…Ich freue mich sehr, dass aus­ge­wähl­te Pro­­­fi-Ski­­schu­­len des DSLV auf mei­nen Spu­ren das Kon­zept ‘Beweg dich schlau!’ in den Schnee brin­gen.
Wir sind dabei!

Lan­g­­schlä­­fer-Kur­­se

Unser belieb­tes und bewähr­tes Kurs-Kon­­zept seit über 10 Jah­ren – von uns für Sie! Kurs­zeit ca. 4h, kur­ze Geträn­ke & Snack­pau­se im Frei­en — beson­ders in Zei­ten von Covid19 ist dies ein gro­ßer Vor­teil! 
Wir freu­en uns über Ihr Ver­trau­en.

QUALITÄT IST UNSER VERSPRECHEN

Unse­re Leh­rer sind alle pro­fes­sio­nell nach DSLV Richt­li­ni­en aus­ge­bil­det und so kön­nen wir Ihnen den höchs­ten Stan­dard bie­ten.
Aber nicht nur Metho­dik & Didak­tik sind uns wich­tig – für uns zählt der per­sön­li­che Umgang mit­ein­an­der!

Über uns

Unse­re Lei­den­schaft ist der Win­ter­sport!
Als Pro­fi-Ski­schu­le und Mit­glied im Deut­schen Ski­leh­rer­ver­band unter­rich­ten wir nach der aner­kann­ten DSLV Schnee­sport Phi­lo­so­phie mit kla­ren Stan­dards für Qua­li­tät, Zie­le und Inhal­te. Unser Qua­li­täts­ni­veau wird durch stän­di­ge Aus- und Wei­ter­bil­dung ste­tig gestei­gert.

Lang­jäh­ri­ge Erfah­rung und pro­fes­sio­nel­le Aus­bil­dung sind die Grund­la­ge unse­res Lehr­we­sens. Die Begeis­te­rung die­ses Kön­nen an Sie wei­ter­zu­ge­ben ist ein gro­ßer Teil unse­rer Phi­lo­so­phie. Die sport­li­che Wei­ter­ent­wick­lung des Ein­zel­nen mit sei­nen Fähig- und Fer­tig­kei­ten liegt uns beson­ders am Her­zen.  Dabei spielt es kei­ne Rol­le, ob Sie Anfän­ger oder Exper­te, jün­ger oder im bes­ten Alter, Snow­boar­der oder Ski­lang­läu­fer, oder nach einer Pau­se Wie­der­ein­stei­ger sind.

Unse­re belieb­ten und bewähr­ten Lang­schlä­fer­kur­se bil­den den Rah­men für einen gelun­ge­nen Ski­tag.

Wir freu­en uns auf Sie.
Danie­la Küspert & das gesam­te Team

  • Kon­zept: Beweg dich schlau! von Felix Neu­re­u­ther
  • Spe­zi­ell aus­ge­bil­de­te Kin­der­ski­leh­rer­Klein­grup­pen (max. 8 Schü­ler / Leh­rer)
  • Lern­hil­fen, Metho­den und Pis­ten­aus­wahl gemäß Grup­pe und Alter.
  • Kurs­ein­tei­lung nach Kön­nen und Alter
  • Ganz­ta­ges­be­teu­ung der Kin­der
  • Jeder Teil­neh­mer erhält einen DSLV Lern-Erleb­nis-Pass
  • Kin­der­land-Nut­zung für die Kleins­ten mit Seil­lift, Zau­ber­tep­pich etc.
  • schnee­si­che­res, abwechs­lungs­rei­ches Ski­ge­biet mit moder­nen Lift-und viel­sei­ti­gen Pis­ten­an­la­gen
  • Abschluss­ren­nen mit Urkun­de
  • Tra­di­ti­ons-Bus­un­ter­neh­men Nuss­baum-Rei­sen für eine siche­re und ent­spann­te Bus­fahrt
    (**** Qua­li­täts­stan­dards)

Kur­se

Ob Anfän­ger oder Spe­zia­list – wir haben den pas­sen­den Kurs für Sie.
Die 4 Ebe­nen der DSLV Schnee­sport-Phi­lo­so­phie wer­den durch Far­ben gekenn­zeich­net:

EINSTEIGER  FORTGESCHRITTENER  KÖNNER  EXPERTE

 

Ski Kin­der & Jugend

Clo­se

SNOWY

  • Spie­le­ri­sches Gewöh­nen an Ski und Gelän­de
  • Bewe­gen, Glei­ten, Brem­sen
  • Erler­nen der Auf­stiegs­ar­ten
  • Ers­te Rich­tungs­wech­sel

LIFTY

  • Erler­nen des Lift­fah­rens
  • Ers­te Abfahr­ten in leich­tem Gelän­de
  • Kur­ven­fah­ren

SPEEDY 1

  • Befah­ren von mit­tels­tei­lem Gelän­de
  • Zügi­ge Rich­tungs­wech­sel
  • Ers­tes par­al­le­les Kur­ven­fah­ren
  • Schräg­fah­ren / Rut­schen
  • Klei­ne­re Schan­zen fah­ren

SPEEDY 2

  • Siche­res und sou­ve­rä­nes Fah­ren mit höhe­rem Tem­po und varia­blem Gelän­de
  • Posi­ti­on sta­bi­li­sie­ren und sichern
  • Kur­ven­wech­sel und Steue­rung ver­bes­sern
  • Sprin­gen

RACEY

  • Indi­vi­du­el­le Ver­bes­se­rung – Kur­ven­wech­sel und Steue­rung
  • Sport­li­ches Fah­ren auf stei­le­rem Gelän­de
  • Anpas­sung der grund­le­gen­den Kennt­nis­se an jede Situa­ti­on (Gelän­de & Schnee)
  • Erwei­te­rung der Bewe­gungs­spiel­räu­me
  • Wel­len und Mul­den, Pis­tentricks

Fre­aky

  • Indi­vi­du­el­le Ver­bes­se­rung und Per­fek­tio­nie­rung
  • Kniff­li­ge Gelän­de­for­men und Schnee­ar­ten (har­te Pis­ten, Steil­hang, Tief­schnee)
  • Park & Sprin­gen

Ski Erwach­se­ne

Clo­se

Ein­stei­ger

Ziel:
Siche­res Glei­ten und Brem­sen

Lern­in­hal­te:

  • Ers­te Pflug­kur­ven
  • Glei­ten und Brem­sen im Pflug
  • Gera­de­aus­fah­ren in par­al­le­ler Ski­stel­lung und sta­bi­ler Posi­ti­on
  • Auf­stei­gen im Trep­pen- und Grä­ten­schritt
  • Aus­rüs­tung ken­nen ler­nen, Bewe­gen in der Ebe­ne

Fort­ge­schrit­te­ner

Ziel:
Siche­res Abfah­ren auf blau­en Pis­ten

Lern­in­hal­te:

  • Ers­tes Kur­ven­fah­ren in par­al­le­ler Ski­stel­lung
  • Sprin­gen auf klei­ner Schan­ze, ers­te Pis­tentricks
  • Schräg­fah­ren und Seit­rut­schen
  • Rhyth­mi­sches Anein­an­der­rei­hen von Pflug­kur­ven
  • Pflug­kur­ven mit Belas­tungs­wech­sel

Kön­ner

Ziel:
Siche­res, par­al­le­les und rhyth­mi­sches Kur­ven­fah­ren

Lern­in­hal­te:

  • Pis­tentricks, Wel­len und Mul­den fah­ren, easy fun park
  • Kur­ven­steu­ern ver­bes­sern — Grund­merk­ma­le
  • Kur­ven­wech­sel ver­bes­sern — Grund­merk­ma­le inkl. Stock­ein­satz
  • Posi­ti­on sta­bi­li­sie­ren und sichern
  • Par­al­le­les Kur­ven­fah­ren mit varia­bler Spur­an­la­ge

Exper­te

Ziel:
Siche­res, aus­ge­reif­tes Kur­ven­fah­ren bei unter­schied­lich hohen Anfor­de­run­gen

Lern­in­hal­te:

  • Sou­ve­rän im frei­en Gelän­de fah­ren
  • Sou­ve­rän in Parks fah­ren und sprin­gen (auf Wunsch)Souverän schnell und sport­lich fah­ren
  • Sou­ve­rän har­te Pis­ten beherr­schen und Steil­hang fah­ren
  • Sou­ve­rän Tief­schnee­fah­ren und Buckel bewäl­ti­gen (je nach Bedin­gung)

Snow­board

Clo­se

Basic

Ziel:
Ers­tes und siche­res Hand­ling mit dem Board, Anhal­ten und Brem­sen und Bewäl­ti­gen von ein­fa­chen Pisten/Parks

Lern­in­hal­te:

  • Ers­tes Hüp­fen aus dem Glei­ten, ers­tes Sli­de,
  • Brem­sen und Anhal­ten
  • Ers­tes Glei­ten
  • Bewe­gen in der Ebe­ne und am leicht geneig­ten Hang
  • Sprin­gen über klei­ne Buckel / Schan­zen
  • Ers­tes Sli­den über easy fun park-Boxen
  • Kur­ven­fah­ren mit ers­ten Free­style-Ele­men­ten
  • Ers­tes Kur­ven­fah­ren erler­nen und fes­ti­gen
  • Seit-/Schräg­rut­schen bzw. ‑fah­ren in alle Rich­tun­gen

Turns

Ziel:
Siche­res Bewäl­ti­gen von mit­tel­schwe­ren Pisten/Parks

Lern­in­hal­te:

  • Ken­nen­ler­nen von wei­te­ren Park-Obsta­cles
  • Sprin­gen über grö­ße­re Schan­zen — Sprung­tech­nik (fw/sw)
  • Ver­schie­de­ne Sli­detricks über Boxen
  • Geschnit­te­nes Kurvenfahren/Carven (fw/sw)
  • Situa­tiv ange­pass­tes Kur­ven­fah­ren

Riding

Ziel:
Siche­res Bewäl­ti­gen von jedem Gelän­de und im Park

Lern­in­hal­te:

  • sou­ve­rän in jedem Gelän­de — Steil­hang, Buckel, Tief­schnee
  • Park & Style: Sprin­gen über Schan­zen mit Rota­tio­nen, Beherr­schen von ver­schie­de­nen Sli­detricks über Boxen/Rails
  • Varia­ti­ons­rei­ches Kur­ven­fah­ren mit Free­style-Ele­men­ten
  • Schnel­ler Kur­ven­wech­sel und hoch­wer­ti­ge Kur­ven­steue­rung (fw/sw)

 

Lang­lauf

Clo­se

Kur­se

Auf Wunsch bie­ten wir Ihnen ger­ne Lang­lauf­kur­se an.

Wir bit­ten Sie um die Kon­t­ak­auf­nah­me per e‑mail.

Herz­li­chen Dank !

Prei­se & Ter­mi­ne

Mit unse­ren Lang­schlä­fer­kur­sen star­ten Sie ein wenig gemüt­li­cher in den Tag.
Sie fah­ren 4h Ski/Tag – je nach Bedarf wer­den kur­ze Geträn­ke­pau­sen ein­ge­legt.
Kurs­zeit: 12–16 Uhr, wei­te­re Details zum Bus­fahr­plan und Kurs­ab­lauf fin­den Sie unter den Infor­ma­tio­nen.

3 Tages Kurs

Janu­ar 2021:
Febru­ar 2021:

Tag 1

16.01.21
06.02.21

Tag 2

23.01.21
13.02.21

Tag

30.01.21
27.02.21

Kin­der ab 3 Jah­re

3tages Ski-/
Snow­board­kurs inkl. Bus­fahrt

170 €
zzgl. Liftkarte/Tag ermä­ßigt
Jugend ab 16J. 22,- €
Kind 15,- €

Erwach­se­ne

3tages  Kurs (Ski/ Snowboard/Lang­lauf) inkl. Bus­fahrt

180 €
zzgl. Liftkarte/Tag ermä­ßigt
Erwach­se­ner 29,- €
Senio­ren 26,- €

Pri­vat­stun­den


40 € / Stun­de
zzgl. Lift­kar­te und Bus­fahrt


jede wei­te­re Per­son
(bis 3 Per­so­nen) 20€/h

Mit­fahrt im Bus

Tages­fahrt exkl. Ski­pass
inkl. Bus­fahrt

20 €

(Covid19: lei­der wird es uns in die­ser Sai­son nicht mög­lich sein Kaf­fee / Tee aus­zu­schen­ken. Wir bit­ten um Ver­ständ­nis) 

Leih­aus­rüs­tung

Kin­der­set (bis 130cm)
16 €/Tag
Erwach­se­nen­set
23 €/Tag
Snow­board­set
23 €/Tag
Helm | Schu­he
5 €/Tag

Fami­li­en­ra­batt: Bei Buchung von 2 Kin­der­kur­sen + 2 Erwach­se­nen (Mit­fahrt oder Kurs) erhal­ten Sie 5 Euro Rabatt pro Kin­der­kurs.

Infos

Bit­te beach­ten Sie unse­re Sicher­heits­maß­nah­men / Covid19. Zustiegs­re­ge­lun­gen und Abga­be der Beschei­ni­gung vor Zustieg.

Abfahrt Rück­kunft
Biburg, Nuss­baum Link | Rou­te 9:00 Uhr 19:00 Uhr
Stepp­ach P&R West | OBI Link | Rou­te 9:10 Uhr 18:50 Uhr
Augs­burg, Plär­rer Link | Rou­te 9:25 Uhr 18:30 Uhr
Haun­stet­ten, P&R West  Link | Rou­te
9:40 Uhr 18:15 Uhr
Lager­lech­feld, Auto­haus Zien­ecker Link | Rou­te
9:55 Uhr 18:00 Uhr
Lands­berg, Kran­ken­haus Link | Rou­te
10:10 Uhr 17:40 Uhr
Buch­loe P&R auf Anfra­ge  |

 

Zustieg in den Bus bei der jewei­li­gen Hal­te­stel­le.

9:30 — 10:15 Uhr Abfahrt Bus je nach Zustieg.
11:30–11:45 Uhr Ankunft Ski­ge­biet
11:45 — 12:00 Uhr Fer­tig­ma­chen, Kurs­zu­tei­lung, Leih­ski abho­len
12:00 Uhr Kurs­be­ginn
16:00 Uhr Kur­sen­de
16:15 — 16:30 Uhr Abfahrt Bus
18:15 — 19:00 Uhr Rück­kehr je nach Aus­stieg

 

Pack­lis­te für den Ski­kurs­tag:

 

 

  • Mund-/Na­se­schutz
  • Buff / Schal­tuch als Mund­schutz in Lift­an­la­ge etc.
  • Ski­schu­he (noch nicht anzie­hen)
  • Ski oder Board, Stö­cke
  • Hand­schu­he (oft sind Fäust­lin­ge wär­mer als Fin­ger­hand­schu­he)
  • Ski­ho­se, ‑jacke bzw. Ski­an­zug
  • Skiso­cken (und Wech­sel­so­cken für Hin-/Rück­rei­se)
  • Ski­helm
  • Müt­ze, Schal, Hals­tuch, Buff
  • Klei­ner Rucksack/Tasche die im Bus bleibt
  • Ski­un­ter­wä­sche (Funk­ti­ons­un­ter­wä­sche)
  • Wech­sel­klei­dung für dem Heim­weg (falls nass)
  • Brot­zeit, Geträn­ke (Wir kön­nen auf­grund von Covid19 unse­ren übli­chen Ser­vice nicht anbie­ten)
  • Ski­bril­le, Son­nen­bril­le
  • Son­nen­creme, Lip­pen­schutz-Bal­sam
  • Lift­geld (vor­her abge­zählt in einem Kuvert mit Name ver­se­hen) und evtl klei­nes Taschen­geld 
  • DSLV Pass­port falls vor­han­den
  • Bei uns gilt eine gene­rel­le Helm­pflicht für Kin­der
  • Zu Ihrer eige­nen Sicher­heit emp­feh­len wir für alle das Tra­gen eines Ski­hel­mes.
  • Tra­gen Sie einen Rück­pro­tek­tor (Park, Pike, Off­pis­te)
  • War­me und was­ser­fes­te Beklei­dung ist uner­läss­lich
  • Las­sen Sie Ihre Aus­rüs­tung und Bin­dungs­ein­stel­lung beim Fach­sport­han­del prü­fen
  • Die Kenn­zeich­nung der Aus­rüs­tung mit Namen ist zu emp­feh­len

 

 

 

Unser Ski­ge­biet ist das schnee­si­che­re Ober­joch.

 Ob Ski­fah­ren, Snow­boar­den, Lang­lau­fen oder auch Spa­zie­ren gehen – das Gebiet Ober­joch bie­tet alle Mög­lich­kei­ten.

Kon­takt

Augs­bur­ger Ski­schu­le, Inh. Danie­la Küspert
Dorf­stra­ße 48 | 82110 Ger­me­ring
Lager Sieg­lin­den­str. 20 | 86152 Augs­burg
T +49 151 1462 01 07
F +49 89 7673 65 25
E‑mail info@augsburger-skischule.de

Mo. — Do. 15:00 — 19:00 Uhr
Fr. 10:00 — 19:00 Uhr

Pro­spekt / Buchung auch über:
Nuss­baum Rei­sen
Ulmer Stras­se 2 | 86420 Biburg

T: +49 (0) 821 48 14 32
F: +49 (0) 821 48 14 25

Mo. — Fr.
9:00 — 12:00 Uhr & 13:00 — 19:00 Uhr

Kon­takt­for­mu­lar

Ein­ver­ständ­nis­er­klä­rung zur Daten­ver­ar­bei­tung