FAQ

Häufige Fragen (FAQ)

 

Was soll ich/mein Kind an Equipment dabei haben:

Bitte markieren Sie alle Teile, die Sie Ihren Kindern mitgeben, mit Vor- und Nachnamen.

• DLSV Passport soweit schon vorhanden

• Ski/Board gewachst und Kanten geschliffen

• Schuhe müssen auf die Ski eingestellt sein

• Stöcke sind erst ab Lifty/Speedy 1 nötig

• Mütze, warme und wasserdichte Handschuhe

• Schnee- und Sonnenbrille

• Sonnencreme / Wetterschutzcreme

• Warme, wasserdichte Skikleidung

• Lange Unterwäsche, warme Skisocken. Wechselsocken für die An- und Rückreise

 

Ist in den Kursen Helmpflicht?

Grundsätzlich ist in unseren Kinderkursen Helmpflicht. Wir empfehlen aber dringend das Tragen eines Skihelmes in allen Kursklassen und Altersgruppen. Snowboardern empfehlen wir zusätzlich Snowboardhandschuhe mit Gelenkstützen.

Ab welchem Alter können Kinder teilnehmen?

Unsere Kurse gelten für Kinder ab 4 Jahren. Nach Rücksprache nehmen wir auch jüngere Kinder ab 3 Jahren in den Kurs auf wenn dies zur Gruppe passt.  Die Eltern müssen aber dringend vor Ort und abrufbereit sein da die Kinder diese 4 Stunden doch manchmal noch nicht ganz schaffen.  Bitte kontaktieren Sie uns, auch ein Schnuppertag ist durchaus denkbar.

 

Kann ich die Ausrüstung auch leihen?

Ja, bei uns können Sie Ski/Snowboards, Schuhe, Stöcke und Helme leihen. Bitte geben Sie dies schon bei der Kursbuchung mit an. Sie Ausrüstung steht für Sie am Kurstag im Skiegebiet bereit und muss am ersten Tag lediglich nochmals geprüft werden ob alles passt.

 

Was beinhaltet ein Leih-Set?

Ski (Alpin/Langlauf), Stöcke und Schuhe bzw. Snowboard und Boots.

 

Wie viele Teilnehmer sind in einer Gruppe?

Skigruppen, maximal 7 Teilnehmer/Lehrer

Wir behalten uns vor, Kurse die nicht mit mindestens drei Teilnehmern belegt sind, abzusagen.

 

Wie laufen Privatkurse ab?

Sie buchen den Privatkurs stundenweise.  Ihr Skilehrer wird Sie spätestens im Skigebiet in Empfang nehmen, Sie erhalten die Information wer Ihr Lehrer im Bus ( außer Sie haben einen Lehrer aus unserem Team speziell gebucht). Die Privatkurse starten i.d.R. auch um 12 Uhr.

 

Kann ich mehrere Kinder für die gleiche Kursgruppe anmelden?

Grundsätzlich ist es kein Problem, Freunde oder Geschwister in einer Gruppe anzumelden. Voraussetzung dafür ist ein ähnliches Fahrkönnen. Beachten Sie aber bitte, dass sich Kinder während eines Kurses unter¬schiedlich schnell entwickeln. Sollte es Ihr Wunsch sein, dass die Kinder bei stark unterschiedlichem Können trotzdem in einer Gruppe fahren, muss der Stärkere in der langsameren Gruppe fahren.

 

Kann ich im Kursbus mitfahren?

Sie können mit den Kindern im gleichen Bus fahren. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihren Platz frühzeitig reservieren und dass bei der Busbelegung Kursteilnehmer gegenüber Mitfahrern vorrangig behandelt werden.

 

Kann ich einen Kurs ohne Busfahrt buchen?

Prinzipiell ja. Sie müssen jedoch  immer zeitgleich mit dem Bus im jeweiligen Skigebiet sein. Möchten Sie einen Kurs ohne Busfahrt buchen, muss dies bei der Anmeldung angegeben werden. Für die nicht in Anspruch genommene Busfahrt verrechnen wir Ihnen 10,00 €/Tag.

 

In welches Gebiet fahren die Busse?

Wir wählen unsere Ziele nach der momentanen Schneelage aus. Vorwiegend fahren wir ins Oberjoch,  Bad Hindelang. Schneesichere, perfekt präparierte Pisten und kurze Wartezeiten führen dort zu optimalen Bedingungen für unsere Kurse.

 

Welche Kosten kommen zur Kursgebühr hinzu?

Zusätzliche Kosten fallen noch für die Liftkarte an. Kinder (Snowy) brauchen in den ersten 3 Tagen nur eine Karte für das Kinderland (4€/Tag), Erwachsene Anfänger brauchen i.d.R. am ersten Kurstag noch keine Liftkarte.

- Liftkarte Kinder: ca. 14 €/Tag

- Liftkarte Erwachsene: ca. 28 €/Tag

- Liftkarte Familie: Kinder 50% Rabatt

 

Was ist, wenn ich vor dem Kurs krank werde?

Wenn Sie uns ein ärztliches Attest einreichen, können Sie den Kurstag nachholen. Der Busplatz kann nicht  zurückerstattet werden.

 

Was ist, wenn ich während dem Kurs krank werde?

Dies ist ein Reiseabbruch. Laut unseren AGBs ist eine Nachholung versäumter Kurstage nicht möglich. In Ausnahmefällen gewähren wir auf Kulanz einen Ersatz in derselben Saison.

 

Sind die Kinder den ganzen Tag über betreut?

Ab dem Zeitpunkt wenn Ihr Kind in den Bus steigt wird es von unseren Lehrern betreut. Wenn nötig helfen unsere Lehrer den Kindern auch beim Anziehen vor Ort (z.B. Skischuhe) etc. .

 

Findet eine Mittagspause statt?

Nachdem wir mit unseren Langschläferkursen später starten haben Sie und Ihre Kinder zu Hause noch gefrühstückt. Im Bus erhalten Sie von uns Brezen, Kaffee oder Tee auf der Hinreise. Sollten Sie mehr benötigen so nehmen Sie dies bitte mit in den Bus. Ab 12 Uhr startet der Kurs, eine weitere Mittagspause ist nicht geplant. Die Lehrer haben bei Kindern zur Not immer eine Kleinigkeit (z.B. Müsliriegel, Getränk) im Rucksack sollte ein Kind großen Hunger und Durst bekommen.

Bitte geben Sie Ihrem Kind für die Heimreise noch eine Kleinigkeit mit. Von uns erhalten alle Teilnehmer meist noch einen Kuchen auf dem Nachhauseweg.

 

Kann mein Kind in eine andere Kursklasse kommen, wie angemeldet?

Die Kursklassen sind nur eine Voreinteilung. Ihr Kind kann, falls notwendig, auch mal hoch- oder zurückgestuft werden. Sie können jedoch sicher sein, dass wir alles tun, um Ihr Kind in einer leistungsgerechten Gruppe unterzubringen.

 

Wie kann ich erfahren, wann die Busse pünktlich zurückkommen?

Die Abfahrts- und Rückkunftszeiten finden Sie unter dem Menüpunkt Info / Busfahrplan. Ob die Busse planmäßig ankommen erfahren Sie am Kurstag über Bus-Hotline unter Telefon 0172 / 9062426 ab 17 Uhr

 

Was geschieht mit verlorenen Gegenständen?

Alles was in den Bussen gefunden und bis zum letzten Skikurstag nicht am Bus abgeholt wird kommt zu unserem Busunternehmen Nussbaum Reisen. Dort können verloren gegangene Sachen nach telefonischer Rücksprache abgeholt werden. Es gibt natürlich auch Sachen, die nicht mehr gefunden werden. Dafür können wir keinen Ersatz leisten. Bitte denken Sie daran gerade Ihre Ausrüstung mit Namen / Telefonnummer zu versehen.

 

Vielen Dank.

 

 

AUGSBURGER SKISCHULE

HAUPTBEREICHE

SERVICE & NÜTZLICHES

RUFEN SIE UNS AN

+49.151.14620107

 

COPYRIGHT 2018. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.